AUSGEWÄHLTE PROJEKTE

ARCHITEKTUR
 

Avenir Light ist eine klare, stilvolle Schriftart, die beliebt bei Designern ist. Sie eignet sich perfekt für Titel und Absätze.

Spa Hotel K. Starnberger See.jpg

Architekturwettbewerb

Inspiriert von den Booten am See spielt der Spa-Bereich mit der Geborgenheit in den Bädern, die an Kajüten erinnern, und der Offenheit wie auf einem Schiffsdeck im Ruheraum .

Haus Jonasz Wohnzimmer.jpg

Neubau, Lublin, Polen

Das erdgeschossige Haus wirkt wie ein schwereloser, archaischer Fels, der über einem sanften Hang inmitten einer weitläufigen, welligen Landschaft schwebt. Kamin, Pool wie auch die natürlichen Materialien verstärken den ursprünglichen, elementaren Charakter. 

02_club-raum-clubraum.jpg

Umbau, Augsburg

Die Generalsanierung des kirchlichen Tagungshotels umfasste 80 Hotelzimmer, ein Spa mehrere Konferenz- sowie Speisesäle, den Vorplatz und das Kirchendach. Verbunden wurde hierbei Wärme mit sakraler Konzentration.

01 Praxis Dr. Gerneth Beilngries-modern-Architektur-Arzt-Orthopaede-weisser-Beton-Blum-Arc

Neubau, Beilngries

Das frei geformte Volumen scheint aus einem Material geschnitzt und ragt aus dem Hang hervor. Es verbindet so dynamische Form mit natürlichen Texturen und Materialien.

2_oper_opera_Busan_Pusan_Sued_Korea_south_corea_habour_waterfront_Wasser.JPG

Wettbewerb, Südkorea

Um das Zusammenspiel von Architektur und Wasser zu intensivieren, stehen in unserem Konzept die Gebäude direkt im Wasser und werden allseits vom Meer umschlungen. 

Geschwungenen Formen spiegeln das Zusammenströmen der Besucher wider.

01 Einfamilienhaus Lindner Truderung moderne Architektur Blum Architekten.jpg

Neubau, München

Das kleine Haus besitzt eine prägnante Form mit spannungsvollem Spiel von Offenheit und Geschlossenheit. Das versenkte Erdgeschoss erlaubt nicht nur mehr Wohnraum im Dach, sondern auch eine interessante Raumdefinition.

INNENARCHITEKTUR
 

01 Apartment Busch Wohnungsumbau München Küche mordene Architektur architecture.jpg

Wohnungsumbau, München

Um die ursprünglich 3 Wohnungen sinnvoll und großzügig zusammen-zulegen, wurde der Grundriss vollständig umgeplant. Die skulpturalen Treppen mit den geschwungenen, weißen Flächen stehen hierbei intensiven und natürlichen Materialien  gegenüber.

01_Clemens-Maria_Kinderheim_Putzbrunn_Speisesaal_Leuchtschrift Blum Architekten .jpg

Umbau, Putzbrunn

Eine Atmosphäre von Leichtigkeit und Offenheit wie in einem Atelier war das Ziel. Als skulpturales Element fließt ein weißes Band um den gesamten Raum herum und bildet hierbei Sitzbänke und Anrichten.

01 Bad Fuessing Grosses Kurhaus Kino Blum Architekten mordern Wasser.jpg

Umbau, Kulturzentrum Bad Füssing

Das Kulturzentrum mit seinem Theater, Kino, Foyer und Tagungsräumen spiegeln das Quellwasser des Kurortes wieder. Zusammen mit den natürlichen Holzoberflächen entsteht eine frische, lebendige und gleichzeitig warme Atmosphäre.

01 Prueftechnik showroom Ismaning Blum Architekten .jpg

Konzept, Ismaning

Frei sich durch den Raum schwingende Bänder aus Stahlblech gliedern den futuristischen Showroom. Sie präsentieren und verbinden didaktisch die Exponate. 

03_Neue_Pinakothek_München_Rottmannsaal_Umbau_Fresken Blum Architekten.jpg

Umbau, München

Für die neu ausgestellten Fresken wurde eigens ein neuer Raum konzipiert, der durch seine Materialität den Bezug zum ursprünglichen Standort der Bilder herstellt.

04 Cafe Karameel Domargkstr Muenchen Blum Architekten.jpg

Ladenbau, München

In Anspielung an die Atmosphäre eines Wiener Kaffeehauses sind die traditionellen, natürlichen Materialien Marmor und brasilianische Kirsche gewählt. 

01 Cafe Neue Pinakothek Muenchen Blum Architekten.jpg

Umbau, München

Das Konzept basiert auf der Balance zwischen dem kühlen Frescoputz, der den Lichteinfall über die Oberlichter zur Geltung bringen, und warmtonigen Elementen. Entsprechend den Gemälden aus der Zeit der Jahrhundertwende bestimmt natürliche Eleganz und Festlichkeit den Raum.

STÄDTEBAU
 

2_Starnberg_Geschosswohnungsbau_sozialer_Wohnngsbau_Am_Sonnenhof.JPG

Geschosswohnungsbau, Starnberg

Abwechslungsreich, lichtdurchflutet und wertig wirkt der soziale Wohnungsbau in Starnberg durch die Zergliederung der Baukörper und die großflächig verglasten Treppenhäuser. 

01 Einfamilienhaus Siedlung Sankt Ottilien Geltendorf Blum Architekten.jpg

Projektentwicklung, Geltendorf

Der Blick in das nahe Gebirge bietet sich aus jedem der Gärten der Anlage. Durch die Anpassung der Häuser an die Topografie und die Variation der Häuser wirkt das Ensemble gewachsen und nicht steril.

01_Lageplan_1000_Söcking_Starnberg_Familiendorf_Siedlung_Einheimischenmodell_Cohousing.jpg

Siedlungsmodellvorhaben, Starnberg

Als Cohousing sollte dieses Projekt entstehen, d.h. die Familien, die die Häuser am Ende bewohnen, sind gleichzeitig Bauherren und erwerben die Grundstücke günstiger direkt von der Gemeinde. Freiflächen und Gemeinschaftseinrichtungen sind Teil der Konzeption und ermöglichen ein deutlich attraktiveres Wohnumfeld.

01 Seeanbindung Starnberg Starnberg Seepromenade Blum Architekten .jpg

Konzept, Starnberg

Durch das Verlegen der Gleisanlagen in einen Tunnel wird bei diesem Konzept die Stadt Starnberg an den See angebunden. Durch einen Biergarten, Stege und Platt-formen auf dem See sowie einen Markt und öffentliche Grünanlagen wird eine lebendige und grüne Uferpromenade geschaffen.

1_Axo_Downtown_Fargo_urban_design_usa.jpg

Wettbewerb, Fargo USA

Die dynamischen Baukörper bilden einen einladenden Platz an der Hauptstraße, einen begrünten Hof im Inneren und eine Einkaufspassage in der Mittelachse. Lebendig werden die Fassaden durch verglaste Rampen, Treppen und Plattformen.

ANDERE REALISIERUNGEN
 

01 sisley-maison-munich-Blum Architekten.jpg

Realisierung Ladenbau LPH 4-8, München

Für die Hautpflegemarke Sisley Paris haben wir das "Maison" in München umgesetzt und hierbei die Konstruktionsplanung, Ausschreibung und Bauleitung übernommen.

02 Loewe Store Muenchen Munich Blum Architekten.jpg

Realisierung Ladenbau LPH 4-8, München

Für MBAS haben wir den Loewe (Madrid) Store in München umgesetzt und hierbei Teile der Konstruktionsplanung, Ausschreibung und Bauleitung übernommen.

clt_audi_inszenierung_produktshow_buehne.jpg

Realisierung LPH 5-8, Telfs Österreich

Die Audi AG ist ein langjähriger Auftrag-geber der Designliga. Als strategische Partner im Bereich der Ausführungsplanung haben wir die Designliga bei der Realisie-rung  unterstützt. Im Rahmen dieser Tätigkeit haben wir die Konstruktionsplanung, Aus-schreibung und Bauleitung übernommen.

01 Audi Festkoglalm Obergurgl Designliga Blum Architekten.jpg

Realisierung LPH 4-8, Obergurgl Österreich

Die Audi AG ist ein langjähriger Auftrag-geber der Designliga. Als strategische Partner im Bereich der Ausführungsplanung haben wir die Designliga bei der Realisie-rung  unterstützt. Im Rahmen dieser Tätigkeit haben wir die Konstruktionsplanung, Aus-schreibung und Bauleitung übernommen.

01 designliga_porsche_sylt_frontal_showroom_rs2.7_totale_0.jpg

Realisierung Innenausbau LPH 4-8, Sylt D

Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG und Porsche Deutschland GmbH sind langjähriger Auf-traggeber der Designliga. Als strategische Partner im Bereich der Ausführungsplanung haben wir die Designliga bei der Realisie-rung unterstützt und hierbei die Konstruk-tionsplanung, Ausschreibung und Bauleitung übernommen.