Siedlungsmodellvorhaben, Starnberg

Familiendorf

Als Cohousing sollte dieses Projekt entstehen, d.h. die Familien, die die Häuser am Ende bewohnen, sind gleichzeitig Bauherren und erwerben die Grundstücke günstiger direkt von der Gemeinde. Freiflächen und Gemeinschaftseinrichtungen sind Teil der Konzeption und ermöglichen ein deutlich attraktiveres Wohnumfeld.